Mittwoch, 25. April 2018
Home / Pressemitteilung / Die Muslimische Studenteninitiative verurteilt die terroristischen Anschläge von Paris
msi_pressemitteilung

Die Muslimische Studenteninitiative verurteilt die terroristischen Anschläge von Paris

Die Muslimische Studenteninitiative verurteilt den terroristischen Anschlag in Paris aufs Schärfste. Die entsetzlichen Terroranschläge und Morde sind zutiefst menschenverachtend und Ausdruck barbarischer Gewalt. Terror hat keinen Platz in irgendeiner Religion und ist mit islamischen Werten nicht vereinbar. Der Anschlag in Paris ist ein Terrorakt von Fanatikern auf alle freiheitsliebenden Menschen gleich welcher Herkunft und welchen religiösen Bekenntnisses.

Wir trauern mit den Menschen in Paris um die unschuldigen Opfer dieser schrecklichen Tat. Unser tiefes Mitgefühl gilt den vielen Opfern und ihren Familien und Freunden.