Samstag, 24. Februar 2018
Home / Aktuelles / MSI beim Fastenbrechen im Bayerischen Landtag
1907505_901878519851397_717514517915721584_n

MSI beim Fastenbrechen im Bayerischen Landtag

Fastenbrechen im Bayerischen Landtag

 

Unter dem Motto  „Vielfalt gelingt – für eine Willkommenskultur in Bayern“ lud die Landtagsfraktion der SPD am 24.06.2015 zum traditionellen Fastenbrechen in den Bayerischen Landtag ein.

Die MSI als muslimische Hochschulgruppe in München wurde vom Integrations- und Migrationspolitischen Sprecher der SPD, Arif Tasdelen persönlich eingeladen.

Vier Vertreter der MSI nahmen am Fastenbrechen im Bayerischen Landtag teil.

Zum ersten Mal in der Geschichte wurde zum Fastenbrechen in den bayerischen Landtag eingeladen. Dementsprechend gab es ein großes Interesse an der Veranstaltung.

Insgesamt kamen mehr als 120 Gäste zum interkulturellen Austausch aus ganz Bayern zusammen.

Die MSI möchte der Landtagsfraktion der SPD für die Organisation und Durchführung des Fastenbrechens im bayerischen Landtag einen Dank aussprechen.

Das gemeinsame Fastenbrechen ist ein wichtiger Schritt, um die Willkommenskultur und den Dialog der Religionen in Bayern auszubauen.